i would like to wear: zara flower print shorts & blouse

#3

Flower Print Shorts & Blouse: ZARA | White Leather Backpack: GRAFEA | Orange Lipstick: GIORGIO ARMANI | White Flats: BOOHOO

Heute gibt es Mal ein etwas anderes Outfit, als das was ihr sonst so von mir kennt: Flower Prints! Oh ja, ich habe diesen Trend schon immer ein wenig beliebäugelt, nur leider habe ich mich nie so richtig getraut, es an mir selber auszuprobieren. Man kennt das ja: Man sieht etwas Schönes, möchte es tragen, kauft es, trägt es ein mal und seitdem verschimmelt es im Kleiderschrank -  das sollte bei mir jedenfalls nicht wieder passieren, weswegen ich immer erstmal etwas Abstand zu Prints und vor allem Farben halte. Nun habe ich mir dieses Outfit zusammengestellt, da ich total in Sommerstimmung bin und auch mal etwas Farbe (oh oh!) wieder brauche. Vielleicht werde ich mir wirklich demnächst diesen Zweiteiler zulegen? Jedenfalls würde ich diese mit lässigen Schuhen, einem weißen Lederrucksack und einem orangefarbenen Lippenstift kombinieren. Wer weiß, man darf gespannt sein! Love, Alice.

i am usually not so the print and color fan as you already might know, but then i found this wonderful two-piece outfit from zara, i really love the print and the combination of a blouse and this shorts. but i am still not sure i fi really should risk to buy these pieces. well we will see! love, alice.

outfit: adidas original running shorts


V-Neck Shirt: CHEAP MONDAY | Oversize Cardigan: H&M MEN | Running Shorts: ADIDAS ORIGINAL (new!) | Leather Bag: ZARA MEN | Boots: NONAME
AK-47 Necklace: URBAN OUTFITTERS (new!) | Watch: TIMEX

Vor einigen Wochen wurde wieder ein Teil aus meiner Wunschliste gestrichen: eine schwarze Adidas Original Shorts. Als ich in Frankfurt war, probierte ich zufällig diese Shorts im Adidas Store an und ich war einfach nur verliebt. Ich liebe den leichten Stoff und den lässigen Schnitt dieses Klassikers, und somit hat sie es nun in meinen Kleiderschrank geschafft und wird schon fast jeden Tag von mir getragen.

Dazu kombiniere ich gerne Boots und ein lässiges Oberteil, um nicht allzu sportlich zu wirken! Jedenfalls geht es für mich morgen schon mit dem Flieger nach Hamburg, und warum, wieso und weshalb, erfährt ihr am Samstag! Love, Alice.

some couple of weeks ago i finally bought this running shorts from adidas original in frankfurt. i really love the material and the casual cut and now i am really wearing it almost every day! i also love to combine it with boots and a casual shirt, so i do not look too sporty. well now i am off to hamburg, why? well i will tell you tomorrow! love, alice.


lillet au soirêe x gwen van den eijnde in munich


Nach dem Talbot Runhof Event im Salon des Starcoiffures Cyrill Zenhäuser ging es für mich, Vicky (The Golden Bun), Fan-Ning (MUC Style) und Irina (Lola Finn) zu einem weiteren Event: Lillet au Soirêe x Gwen van den Eijnde. Lillet au Soirêe lud zu einem entspannten Salonabend in die Golden Bar ein. An diesem Abend wurde die bayrische Hauptstadt zum Hotspot französischer Kultur. Höhepunkt war die Performance des französischen Kostümdesigners Gwen van den Eijnde, welche die Münchner Gäste verzauberte.



i would like to wear: let's go pink for JOSIE LOVES flashmob in frankfurt!

#4

Blouse: Cricket Fashion | Studded Shorts: SpoiledBrat | Watch: Casio | Flats: Boohoo | Clutch: YSL | Lipstick: Lâncome | Nail Polish: NARS

Heute gibt es mal ein farbiges Outfit von mir, und ja, ihr seht richtig, das Outfit enthält die Farbe Pink! Warum? Na weil die liebe Sarah von 'Josie loves' morgen (27. Juni 2012) in Frankfurt am Main auf dem Goetheplatz einen Flashmob veranstaltet! Und da jeder weiß das Pink die absolute Lieblingsfarbe von Sarah ist, sollen wir ebenfalls in Pink kommen.

Egal ob ganz in Pink oder doch nur vereinzelt (Hemd, Schuhe, Tasche, Hut...), Sarah braucht unsere Unterstützung! Und was machen wir dann beim Flashmob? Neben guter Laune zu verbreiten, solltet ihr ebenfalls noch Blumen mitbringen, egal ob echt oder doch aus Plastik - hier gilt die Devise: Je mehr, desto besser! Diese werden dann um Punkt 16:00 Uhr in die Luft geworfen.

Die ganze Aktion ist Teil eines wirklich coolen neuen TV-Formats und wird somit auch gefilmt. Gegen Sarah, wird Mauri antreten. Natürlich sind wir für Sarah! Also kommt alle in Pink! Ich selber kann leider nicht dabei sein, aber werde ganz ganz fest ihr die Daumen drücken und hoffen das Ihr alle, die in Frankfurt wohnen, euch und eure Freunde versammelt um dann gemeinsam die Farbe Pink, Sarah und den Flashmob zu celebrieren! Love, Alice.

Hier noch einmal die genauen Daten:
Fashion Flashmob | Wo: Goetheplatz, in Frankfurt | Wann: Mittwoch, 27. Juni 2012 - 16 Uhr
(Bitte ein wenig früher da sein, denn der Flashmob startet exakt um 16 Uhr)


save the date: tomorrow at the Goetheplatz in Frankfurt a fashion flashmob with my beloved Sarah from 'Josie loves'! all you need is a pink piece of your wardrobe - doesn't matter if it is a hat, socks, dress or shirt - the main thing is: PINK! and don't forget to bring some flowers, because at 4pm you will all throw it up in the air and a tv-team will film it! so be part of it! and yes, i would definatly would wear pink for sarah (unfortunatly i can not come, but i hope that you and your friends are coming!)love, alice.


outfit: blue jeans, white shirt, walked into the room you know you made my eyes burn.


Shirt: NONAME | Cycling Shorts: NONAME | Jeans Jacket: VINTAGE LEVIS+DIY (new! - from my mummy's closet!) | Leather Boots: VINTAGE (from paris!) | Bullet Necklace: URBAN OUTFITTERS (new!) | Silver Watch: TIMEX | Beanie: VANS

... so ungefähr habe ich gefühlt als ich die alte Vintage Jacke meiner Mum angezogen habe. Endlich mal etwas Farbe an mir, tut auch mal gut! Die Bilder entstanden als ich mit der lieben Luisa auf dem Weg zu Sara's Disney-Party gewesen war. Da ich leider kein cooles Mulan-Kostüm in letzter Sekunde bekommen konnte, bin unbewusst als eine Disney Figur gegangen. Na? Wisst ihr es?


disney girls party with sara bow


Am Samstag lud Sara Bow einige der Mädels zu sich nach Hause ein, um ihren Umzug in die neue Wohnung zu feiern, natürlich war es keine normale Einweihungsfeier, sondern für den Nummer #1 Disney-Fan Sara, eine Disney-Party zugleich! Als Luisa, Mimi und ich in die kleine aber feine Wohnung von Sara ankamen, waren wir total verliebt in die mintfarbenen Wände, die süsse Dekoration, die entzückenden Möbel - ein Traum jedes Mädchen, denke ich! Es gab sehr viel zu entdecken und nachdem wir die Wohnung inspiziert hatten, gab es von Sara ein wahres Festmahl: Bananen Split Eis, Mango-Maracuja Eis mit frischen Früchten, Brownies, Zitronenkuchen, später am Abend dann noch Pizza, Pommes und Chicken McNuggets in Mickey Mouse Form. Passend dazu, gab es von uns auch ein schönes Geschenk für Sara: Muffinbackformen in Herzform, mit einer Prinzessinenkarte. 

Nachdem wir uns dann auch stundenlang über Frauenzeug, wie z.B. Männer, Schminke, Schuhe und Kleidung, unterhaltet haben, hat uns Sara jeden von uns sehr schöne Flechtfrisur gemacht, die wir alleine leider nicht hinbekommen hätten! Wie findet ihr denn meine? Mal ganz anders und so mädchenhaft, ich liebe es wie die Haare an der Seite geflochten worden sind udn so schön nach hinten gesteckt sind! Wirklich ganz anders, als das, was man eben von mir gewohnt ist.

Letztendlich muss alles Schöne zu einem Ende kommen, gegen 2 Uhr war ich dann zu Hause, also kann man so schon sagen, das es ein voller Erfolg war! Danke nochmals an Sara für den schönen Abend! Love, Alice.

last saturday me Luisa and Mimi  went to Sara Bows home, celebrating her new flat in munich. when we first arrived, we were pretty stunned by the wonderful decoration, the mint coloured walls and the cute flat itself. after doing some room raiders, we had a wonderful treatment: banana split ice cream, maracuja-mango icecream, brownies, lemoncake, in the evening some pizza, fries and chicken mcnuggets in mickey mouse shape (!) - well, i really have to say a wonderful evening! thank you so much sara! much love, alice.


new in: NOWHERE knit jacket


Knit Jacket: NOWHERE (new! - via Nelly) | Neopren Shirt: H&M TREND | Sequin Shorts: VINTAGE

Heute habe ich einmal eine Jacke im Test, welche ich bei Nelly bestellt habe. Sicherlich ist einigen von euch das Label 'Nowhere' ein Begriff, für die, die das Label nicht kennen - Elin Kling, eine der größten Bloggerin weltweit, welche auch schon mit H&M eine Capsule Kollektion herausgebracht hat, launchte im Oktober letzten Jahres ihre eigene Kollektion mit Designer Nhu Duong. Diese gibt es exklusiv auf Nelly zu kaufen.

Nun, als ich mir die Kollektion durchgeschaut habe, habe ich einige Dinge gesehen, die ich unbedingt wollte, entschied mich letztendlich für diese Strickjacke - welches sich aber im Nachhinein als Hass-Liebe herausstellte.
Und warum das?


talbot runhof trunkshow & la biosthetique event



Vor einigen Tagen ging es mit meinen lieben Mädels Luisa ('Style-Roulette'), Carolin ('Pink Fox'), Sara ('Sara Bow'), Irina ('Lola Finn'), Vicky ('The Golden Bun') und Fan-Ning ('MUC Style'), zum Cocktail Abend von Talbot Runhof und La Biosthetique, welches im Salon des Starfriseurs Cyrill Zenhäuser, bei dem ich schon meine Haare schneiden lies, stattfand. Dort wurde die aktuelle Kollektion des deutsche Modelabel, mit Sitz in München, vorgestellt. Drei bezaubernde Models, die sicherlich jedem bekannt sein sollten, stellten diese extravagante und elegante Mode vor: Sara Nuru, Marie Nasemann und Natascha Grün - alle drei Damen, einfach bezaubernd in den eleganten Roben von Talbot Runhof und zudem noch sehr sehr sympathisch und gesprächig!

Neben den bezaubernden Models gab es auch wunderbares Essen und erfrischende Getränke. Vielen Dank nochmals für die Einladung, wir hatten alle einen wunderbaren Abend dort! Love, Alice.

some days ago me and my girls Luisa ('Style-Roulette'), Carolin ('Pink Fox'), Sara ('Sara Bow'), Irina ('Lola Finn'), VIcky ('The Golden Bun') and Fan-Ning ('MUC Style') went to the trunkshow of Talbot Runhof und La Biosthetique, which was at the Cyrill Zen Store here in munich. it was pretty relaxing and nice, especially loved the models Marie Nasemann, Sara Nuru and Natascha Grün in the current collection of the two designers! thanks to the agency for the invitation! love, alice.





white jacket on my shoulders and 7 kilo on my hips.


White Shirt: NONAME | White Blazer: ZARA | Skinny Jeans: CHEAP MONDAY | Flats; C&A | Flower Necklace: MARNI x H&M 

Schon vor einigen Tagen fragte mich ein Bekannter, ob ich zugenommen habe, auch viele andere Freunde und die Familie bemerkte, seit ich in München wohne, habe ich zugenommen. Und ich muss sagen ich fühle mich wohl! Zwar sind es, um genau zu sein, 7kg mehr geworden als letztes Jahr im Herbst (also genau dann, als ich nach München gezogen bin), dennoch habe ich irgendwie kein Problem damit.

In der Welt der Mode, Schönheit und Modeblogger und all das Drum und Dran, habe ich bemerkt, wie viele so krampfhaft dünn sein wollen. Ich gestehe: Ich liebe dünne Frauen, die einfach in einem Müllsack sogar gut aussehen können, und ich weiß auch ich bin zwar nicht dick, oder des gleichen, dennoch gefiel ich mir mit einigen Kilos weniger genauso gut wie eben mit den 7 Kilos. Ein kleiner Kampf mit meinem inneren Schweinehund sozusagen, aber dennoch gewinnt dieser auch meistens. Ich liebe es zu essen, Essen zu gehen, Schokolade, Schweinebauch und Fett. Ja, ich liebe es Kohlenhydrate am Abend zu essen und mir auch mal schon in der früh einen Schokoriegel zu gönnen. Kalorien habe ich noch nie in meinem Leben gezählt (und die, die mich kenne bzw. nicht kennen - Zahlen und ich? Sind keine Freunde), noch nie eine Diät gemacht, noch nie Sport gemocht und so weiter.

HAIRMEETSWARDROBE: I heart Alice x TONI&GUY


photo: PR / I heart Alice.

Nun habe ich endlich nach dem kleinen Making of Posting, die Bilder von meinem Shooting für TONI&GUY. Ich präsentiere euch meine vier Looks: Glamourous, Casual, Classic und Creative! Gestylt wurden sie alle von mir, meine Haare wurden vom German Hairdresser 2011 Daniele Pulia frisiert, das Make-up hat mir Philipp Koch-Verheyen gemacht und Fotografin war Deborah Mittelstead.

Ich war wirklich aufgeregt, als ich ans Set kam, aber als alle mich dann ganz herzlich begrüsst haben, verflog die Aufregung auch schon ein wenig. Mein Lieblingslook ist definitiv der 'Glamourous'-Look. Es ist sehr ungewohnt mich so fraulich zu sehen, aber das Ergebnis ist einfach grandios! Außerdem gibt es noch hier ein kleines Making of Video...

PressDay: Jimmy Choo Cruise Collection 2013


photo: I Heart Alice

Gestern ging es für mich und meinen liebsten Münchner-Blogger Mädels, Sara (SaraBow) - Fan-Ning (MUC Style) - Vicky (The Golden Bun) - Luisa (Style Roulette), zum PressDay von Jimmy Choo. In der wunderschönen Altbau Wohnung, mitten in Schwabing (dem Trendviertel München!), wurde die Cruise Collection von Jimmy Choo vorgestellt.

Die Kollektion wurde inspiriert durch die Designer der 60er Jahre, wie beispielsweise Paco Rabanne, André Courége und Rude Gernreich - dennoch wurde der glamouröse Stil Jimmy Choos beibehalten. Die Farbpalette prunkt in kräftigen Farben wie türkis, citrin, jade und mandarine einer Metallic-Mischung aus leuchtendem Silber und mit glänzenden Gold Akzenten. Materialien hierfür sind funkelnde Metallic-Stoffe, verführerische Kristalle, butterweiches Leder und viel Sorgfältigkeit im Design und in der Verarbeitung.



offenes casting für TONI&GUY - kommt vorbei!


photo: I heart Alice

Durch das TONI&GUY Projekt habe ich auch den German Hairdresser of the Year 2011, Daniele Pulia, kennen, welcher auch meine Haare beim Shooting gestylt hat. Nun habe ich hier einen kleinen Aufruf an alle Münchnerinnen und Mädels aus der Umgebung die Lust habe, sich eine neue trendige Frisur schneiden zu lassen.

Am Donnerstag, den 21. Juni 2012 um 20:00 Uhr gibt es im Münchner TONI&GUY Salon am Lenbachplatz ein offenes Casting für ein Creative Cutting and Colouring Seminar. Bevorzugt werden experimentierfreudige und coole Mädels mit kurzen oder mittellangen, oder auch langen Haaren, welche Lust auf eine Farb- sowie Schnittveränderung haben. Beispiele findet ihr auf der Website unter StyleFinder von TONI&GUY.

Sie suchen ca. 30 Modelle, von daher, einfach doch mal probieren! Es wäre auch super, wenn Interesse besteht, kurz davor anzurufen, damit sie wissen, wie viele kommen. Kontaktperson ist Mona, Telefonnummer: (089) 59 91 86 03

Das Seminar selber, findet am Sonntag, den 24. Juni und Montag, den 25. Juni statt. 

TONI&GUY Salon | Lenbachplatz 9 | 80333 München 
(U-Bahn/S-Bahn/Tram: Lenbachplatz/Stachus)


TONI&GUY is doing an open casting on thursday (21th june 2012 - 8pm) at their munich store at the lenbachplatz! so if you are interessted in having a new haircut, a new haircolour, i think you might be right here! please call first, so they know how many people are coming! (talk to Mona, number: (089) 59 91 86 03) - more about the styles, you can see at the website of TONI&GUY. the seminar itself is from sunday till monday (24th june - 25th june)! in addition they are searching about 30 girls, so take the chance and try! love, alice.

i would like to wear: (untitled) by Maison Martin Margiela

#2


Sweater: Steven Alan | Necklace: Marni x H&M | Nailpolish: NYX | Book: Paul Arden (via Amazon) | Boots: Acne | Parfume: Maison Martin Margiela (untitled) | Camera: Ricoh GR IV

Was ich heute gerne tragen möchte: (untitled) von Maison Martin Margiela. Ein bezauberndes Parfume, welches ich bei Douglas entdeckt und sofort verliebt habe. Anders als andere Parfüme, entfaltet sich dieser erst nach ein bis zwei Tagen seinen ganz eigenen Geruch, welcher nicht unbedingt jedem gefällt. Dazu würde ich gerne einen langen Sweater tragen, dazu coole Boots von Acne und in dem Buch "Es kommt nicht darauf an, wer du bist, sondern wer du sein willst." von Paul Arden schmöckern. Und ihr so? Love, Alice.


today a really relaxing i would like to wear outfit. i just found a wonderful parfume from maison martin margiela called '(untitled)', which i saw/smell at Douglas. it is not everybodys taste, but i definetly have to say it is mine. combined with a cool oversize sweater, track boots from Acne and the book from Paul Arden. and you? love, alice.

DIY: neopren jacket


photo: I heart Alice
Neopren Shirt: H&M TREND | Neopren Jacket: COS+DIY (new!) | Sequin Shorts: VINTAGE

Erinnert ihr euch noch an dieses Neopren-Shirt von COS? Tja, ich hatte es lediglich einmal an, dann hing es nur noch im Schrank herum und wurde langsam zum Staubfänger. Nach einigen Monaten holte ich es wieder einmal heraus, wollte es ursprünglich verkaufen, doch dann kam ich auf die Idee, sie einfach einmal aufzuschneiden - somit wurde aus dem viel zu großem Oberteil (Größe 42), eine lässige Jacke. Den restlichen Stoff habe ich an den Seiten angenäht und so entstanden die zwei 'Klappen' - so leicht hat man eine neue Jacke in seinem Schrank! Was denkt ihr? Love, Alice.

remember my oversize neopren-shirt from cos?? well, i just worn it once and thats it. well, some couple of days ago i found it in the back of my closet again and i was kinda bored, thats why i took a scissor and cut it - e voila new jacket. what do you think? love, alice. 



New in: AK-47 bullet necklace from Urban Outfitters


photo: Joy; I heart Alice
V-Neck Shirt: CHEAP MONDAY | Running Shorts: ADIDAS ORIGINAL (new!) | Leather Jacket: MARC CAIN (new!) | Bullet Necklace: URBAN OUTFITTERS (new!)

Endlich gibt es wieder einmal einen kleinen Eintrag von mir, zwar habe ich leider immer noch keine neue Kamera, aber meine liebste Cousine hat sich dazu bereit erklärt mich ab und zu, mit ihrer Kamera zu fotografieren! Vielen Dank!

Was ich an diesem Outfit liebe: Mein neuer ständiger Begleiter, die AK-47, oder auch Kalashnikov, Patronen Kette aus der Männerabteilung von Urban Outfitters! Wurde sofort mitgenommen, als ich sie im Frankfurter Store entdeckt habe! Dazu noch meine neue Lederjacke von Marc Cain, welche schon aus der Fall/Winter Kollektion kommender Saison stammt und erst im Herbst erhältlich ist! Danke nochmals an das team von Marc Cain!

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Rest-Sonntag, genießt das wundervolle Wetter, ich tue es jedenfalls!
Love, Alice.


currently so in love with my AK-47 bullet necklace from Urban Outfitters, which i bought some weeks ago in Frankfurt. thanks to my cousin for taking pictures of me, i still don't have a new camera, but i will get a new one, as soon as i get my loan! hope you all enjoy the sunny sunday! love, alice.



i would like to wear: Comme des Garcon x Supreme

#1

Shirt: Comme Des Garcon x Supreme | Nailpolish: Essie | Bag: Jil Sander | Beanie: Asos | Shoes: Converse | Music: Santigold (via Urban Outfitters) | Shorts: Stella McCartney x Adidas


Heute gibt es einmal neue Kategorie: 'i would like to wear'! Hier möchte ich euch gerne meine Lieblingsoutfits, die ich gerne momentan anziehen würde vorstellen. Es gibt einfach so viele tolle Dinge, die entweder ausverkauft sind, oder man sich eben nicht leisten kann. Jedenfalls habe ich mir einfach mal gedacht, warum erstelle ich nicht einfach Collagen?

Den Anfang macht das Comme des Garcon x Supreme Shirt aus der Capsule Collection - restlos ausverkauft und sehr begehrt! Mal schauen ob ich dieses Shirt demnächst irgendwo finden werde! Dazu würde ich super gerne gemütliche Chucks und einen Strickbeanie anziehen! Und worauf ich mich demnächst freue: Santigold in München! Im Juli kommt sie in die Backstage Halle und gibt dort ein Konzert! Karten werden gekauft und ich freue mich schon richtig darauf! Euch ein schönes Wochenende! Love, Alice.


yeah! new categorie up: 'i would like to wear'! here i want to show you my outfits which i would love to wear, with pieces which are sold out or too expensive! well. i am starting with the comme des garcon x supreme shirt from the capsule collection, combined with a red beanie and some confortable chucks. in addition, santigold is coming to munich and i am really excited! well hope you are enjoying the weekend! love, alice.

hide my face, hide my face. can't let them see me crying.


There will be tears, I've no doubt.
There may be smiles but a few,
And when those tears have run out.
You will be numb and blue.
- Frank Ocean 'there will be tears'




photo: b.lau; I heart Alice

Maison Martin Margiela for H&M


Schon gestern habe ich diverse Gerüchte über eine verraussichtliche Kooperation von H&M mit Maison Martin Margiela (MMM) gehört - und ich bin einfach nur ausgetickt! Einer meiner liebsten Designerlabels, endlich mal bezahlbar? H&M macht dies wieder einmal möglich.

MAISON MARTIN MARGIELA ist eins der wichtigsten und einflussreichsten Modehäuser der letzten drei Dekaden. Ich bin so begeistert von dieser radikalen Kooperation, die Modeliebhabern auf der ganzen Welt die Gelegenheit gibt, besondere Stücke von MAISON MARTIN MARGIELA zu tragen. Diese Zusammenarbeit wird ein großartiger und unvergesslicher Modemoment sein“, sagt Margareta van den Bosch, H&Ms Creative Advisor. 



making-of: i heart alice x toni&guy

Photo: PR 

Wie einige schon auf Facebook, Twitter oder Instagram gesehen haben, wurde ich letzte Woche ganz schön verwöhnt: professionelles Make-Up, vier verschiedene Looks, dazu jeweils immer die passenden Frisuren, eine grandiose Fotografin und ein wunderbar sympathisches Team! Natürlich war das nicht irgendein Shooting, es war ein Bloggershooting für die HAIRMEETSWARDROBE Aktion mit der bekannten in London gegründete Friseurunternehmen TONI&GUY.

yeezy love


Hier kommt nun endlich wieder mal ein etwas anderer Blogeintrag - Instagram ist eigentlich gar nicht mehr wegzudenken und da meine geliebte Kamera immer noch nicht ersetzt wurde, muss eben mein iPhone ran. Hier seht ihr nun einige Instagram Bilder die ich in Frankfurt am Main auf dem Watch The Throne Konzert, vor einigen Tagen aufgenommen habe. Für alle fleissigen Twitter- und Instagram-Follower, sind diese Bilder nicht unbedingt neu, dennoch wollte ich sie euch nicht vorenthalten!